Aktuelle Projekte

03

Kinolichter 

Kurzfilmportraits schweizerischer Kultkinos

In der Schweiz gibt es über 100 Kinos, welche unkonventionelle Unternehmer*innen, kollektive Initiativen

oder familiäre Unternehmen betreiben, hegen und pflegen.

 

Simsalafilm portraitiert - zusammen mit Philipp Haas (ceibafilm) – diese Glanzlichter der Kinokultur und kräftigt dadurch den Blick

auf das Kino als Kulturgut. Film-, Geschichts-, Architekturbegeisterte, Dörfer, Gemeinden, Vorstädte und Städte alle, mögen diese Lichtspielhäuser stützen, mit ihrem Engagement neu entdecken und als Kulturstätte wieder schätzen lernen.

Mit unseren Kinolichter-Portraits möchten wir dazu beitragen, dass dieses Kulturgut erhalten bleibt.

Wir wollen eine Lobby für all diese Kinolichter schaffen.

Die 3-8minütigen Filmporträts sollen auch als Vorfilme in den Kinos gezeigt werden.

Realisationsphase 1: 2022 - 2023  |  Realisationsphase 2: 2024 - 2025 (je 12 Portraits)  www.kinolichter.ch

Portrait | Annemarie Seiler-Baldinger

Die Basler Ethnologin, welche über Jahre bei den Indianern gelebt hat.

Infos folgen...

unnamed.png